Warum | Themen & Projekte

Den Tod aus dem Tabu holen

Den Tod aus dem Tabu holen - Unter diesem Motto hat Agenturkundin Sabine List ein Pilotprojekt gewagt, das die Vorsorge und den Umgang mit Tod und Sterben ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit rücken sollte. Auf der Publikumsmesse SEELENFRIEDEN zeigten im März 2019 AusstellerInnen dazu ein breites Angebot, ergänzt um informative und bewegende Fachvorträge. Der Erfolg führt zur Fortsetzung am 7. + 8. März 2020.

Messe SEELENFRIEDEN 2020

Das SEELENFRIEDEN-Team

Wir waren uns einig: Dieses Projekt war eines der spannendsten in diesem Jahr! Die Agentur Wöhrer begleitete Sabine List (2.v.r.) und Team im Projekt-Management. Dank der Pressearbeit von Dr. Susanne Eiselt (1.v.l.) konnten wir uns über ein beachtliches mediales Echo freuen.

Rückblick Messe SEELENFRIEDEN 2019
www.eiselt-kommunikation.at

MBA Management Consulting

Geschafft! Ein freudiges Gefühl der Erleichterung macht sich nach drei Semestern berufsbegleitendem Studium breit. Ab jetzt darf ich mich ganz offiziell Master of Business Administration Management Consultancy nennen. Meinen KundInnen steht damit noch mehr Expertise in der Beratung zur Verfügung.

aim | FH Eisenstadt

Thema Content-Marketing für EPU

„Beratungsrollen und Reflexion im Systemischen Beratungsprozess zur Einführung von Content-Marketing in EPU“ . Was als Arbeitstitel sperrig klingt, heißt zusammengefasst: Fach- und ProzessberaterInnen sind für EPU eine wertvolle Begleitung, um die Grundlagen für professionelles Content-Marketing zu schaffen. Ein strukturiert aufgesetzter Prozess ermöglicht dem EPU eine erfolgreiche Umsetzung mit eigenen Ressourcen.

Workshop „Einstieg ins Content-Marketing“

Kick off in Liesing

Liesing setzt auf Vernetzung! Ziel ist, durch eine neue Wirtschaftsinitiative Chancen und Kaufkraft im Bezirk zu nutzen und zu forcieren. Rund 100 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem 23. Bezirk waren beim Kick off im Februar 2019 dabei.

wkoimbezirk

Wirtschaftsinitiative WIR23

Liesinger Betriebe und Dienstleister werden 2019 durch die Wirtschaftsinititative WIR23 vom Bezirk und der WKOimBezirk durch professionelle, grätzelübergreifende Firmennetzwerke und gemeinsames Standort-Marketing unterstützt. Mag. Peter Schaden, Gerald Bischof (Bezirksvorsteher), Mathias Schiffer (Bezirksobmann), Günther Ferlin (WKOimBezirk) (v.l.n.r.). Moderation: Karin Wöhrer

100 Jahre Frauenwahlrecht

Nach dem ersten Weltkrieg und dem Zerfall der k&k-Monarchie kämpften Frauen um ihre Gleichstellung und Mitbestimmung in der Gesellschaft. Mit einer neuen Wahlordnung trat das allgemeine Frauenwahlrecht in Kraft und wurde 1919 zur Umsetzung gebracht.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Theaterstück „Zeitungsweiber“

Aus Anlass des Jubiläums inszenierte Susanna Oberforcher das Theaterstück "Zeitungsweiber", um drei Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts und des Feminismus in Österreich - Rosa Mayreder, Auguste Fickert und Marie Lang - wieder in Erinnerung zu rufen. Die Agentur Wöhrer unterstützte das Ensemble bei der Vermarktung der Vorstellungen.

Zeitungsweiber

Anmeldung für Agentur#News

In den Agentur#News zeigt die Agentur Wöhrer erfolg­reiche Kunden­projekte von EPU, KMU, Kultur- und Familienbetrieben als Inspiration und zur Ver­netzung. 4 x jährlich – kurz & kompakt.

News abonnieren

Copyright © by Agentur Wöhrer | Impressum | Datenschutzerklärung